Wa Kowafún - Dein Herz

Hier kommt nun der erste Roman des Jahres 2021, der Titel ist "Wa Kofafún - Dein Herz". 

Der Held, Jacobo, kommt eines Tages nach Alawía, einem kleinen, abgelegenen Dorf, in dem die Zeit stillzustehen scheint und dessen Bewohner ein einfaches, ruhiges und beschauliches Leben führen. Kennzeichen dieser Gegend sind die Blüten des Silíwibaumes, deren Öl sehr kostbar und selten ist. Jacobo erfährt ein tiefes Eintauchen in diese fremde, faszinierende Welt, deren Teil er wird. Seinen Lebensunterhalt verdient er mit einfachen Arbeiten. Über diese ruhige, harmonische Welt bricht eines Tages das Unheil herein, zwei Fremde tauchen auf, die die Silíwibäume kaufen und eine heilige Höhle sprengen wollen, um an mehr Wasser zu kommen. Iná, die Priesterin einer uralten Religion, versucht, das mit Magie abzuwenden. Zwischen Shailani, ihrer Enkelin, und Jacobo, entsteht eine Liebesgeschichte, die aber keine Erfüllung finden kann, weil sie als zukünftige Nachfolgerin Inás keine Familie haben darf.

Eine Geschichte voller Magie, aber auch voller Spannung und überraschender Momente, die den Leser sofort in ihren Bann zieht.

Erschienen ist das Buch auf Amazon als eBook in Printausgabe unter Wa Kowafún - Dein Herz eBook: Stöckl, Sascha: Amazon.de: Kindle-Shop

 

 

Aphorismen

Die erste neuerscheinung 2021 ist eine Sammlung verschiedener Aphorismen aus allen Bereichen des Lebens - Liebe, Gott/Religion, Politik und sonst noch so allerlei, was unser Dasein so zu bieten hat. Kurze Sprüche, die in wenigen Worten Lebensweisheiten und andere Heiterkeiten zusammenfassen, die uns so umtreiben.

 

Zu finden als eBook und in Printausgabe auf Amazon

Aphorismen eBook: Stöckl, Sascha: Amazon.de: Kindle-Shop

 

Niemandes Kind

Am Ende dieses schwierigen Jahres 2020 hat endlich der 2. Lyrikband den Weg in die Öffentlichkeit gefunden. Auch hier arbeitet der Autor Sascha Stöckl mit freien Rhythmen und dem "Sound" der Sprache, auf "Reimgeklingel" wird verzichtet. Es ist eine Reise durch wunderbare Welten und Klänge, die im ersten Band beginnt und hier ihre Fortsetzung findet. Auch dieser Band ist, wie der erste auf Amazon in eBook-Form (5€) und als Printausgabe (10€) erhältlich.

Niemandes Kind eBook: Stöckl, Sascha: Amazon.de: Kindle-Shop

Cleo McLeod sieht rot

Und hier ist nun endlich der erste Krimi im Harami Verlag! Die Heldin ist Cleo Mc Leod, eine junge Afroamerikanerin, die gern Beedis raucht, es liebt, mit ihrer Harley in Höchstgeschwindigkeit dahinzuglühen und auf einem uralten Hausboot lebt. Den ersten Tag in ihrem neuen Job bei der Kriminalpolizei hat sie sich sicher anders vorgestellt, denn sie wird gleich mit einem fünffachen Kindermord und dem Mord an ihrem Kollegen Smitty konfrontiert. Bei der Aufklärung dieser mysteriösen Geschichte, in der auch ein Koffer voller Drogen und ein Haufen Skinheads und ein paar korrupte Cops eine Rolle spielen,  wird sie von „Papa“ O’Brian unterstützt, einem älteren Cop kurz vor der Pensionierung, der eine Art väterlicher Freund ist und ihr mit seiner Erfahrung zur Seite steht. Beim Showdown kommt schließlich zu einer wilden Schießerei, in deren Verlauf alle Schuldigen zur Rechenschaft gezogen werden. – Eine spannungs- und actiongeladene Geschichte mir einer gehörigen Portion Lockerheit und Humor geschrieben.

Zurzeit ist das Buch auf Amazon als eBook unter https://www.amazon.de/dp/B07Y9XXTK9 verfügbar, demnächst gibt es aber auch eine Printausgabe, die vor Or im Harami Verlag erhältlich ist.

 

Schmonzesfreddy bloggt

Am Ende des Sommers 2018 gab es im Harami Verlag noch eine Neuerscheinung. Das Büchlein hat den Titel "Schmonzesfreddy bloggt" und handelt von einem vielseitig interessierten Blogger namens Schmonzesfreddy, der sich mit den verrücktesten Themen beschäftigt und seine Gedanken gerne mit anderen teilt. Was ihn jedoch überrascht, sind die unerwarteten, oft schrägen Reaktionen seiner Leser, die bis hin zu wilden Beschimpfungen reichen. Dadurch gerät er selbst in einen Sog von Gefühlen und Gedanken, die für ihn selbst verblüffend und unvorhergesehen sind.

Dazu kommt noch die Begegnung mit Griseldis, einer ebenso schönen wie interessanten Frau, die Tarotkarten legt und Bilder malt und genau einen Stock über ihm wohnt. Das Verhältnis zu ihr ist von Anfang an voller erotischer Spannung, die auch die Gespräche der beiden prägt. – Ein buntes Sammelsurium an Ideen und Geschichten, manchmal heiter manchmal besinnlich, immer aber unterhaltsam und zum Nachdenken anregend.

Erschienen ist dieses Meisterwerk als e-Book auf Amazon unter https://www.amazon.de/dp/B07GSDPG34

Yerushalam - Die Henker ihres Gottes

Die erste Neuerscheinung des Jahres 2018 ist ein Roman, der nach einer großen globalen Atomkatastrophe spielt. Es wurde ein Mönchsstaat, der „Freistaat Yarushalam“, errichtet, der alles kontrolliert und durch sein grausames Regime Angst und Schrecken verbreitet. Ein Großteil der überlebenden Menschen sind sogenannte „Damnatos“, Überlebende des großen Weltuntergangs. Sie sind gesellschaftlich geächtet, wodurch Spannungen mit den anderen Bevölkerungsgruppen entstehen. Aufgrund von Misswirtschaft und Korruption kommt es zu Hungersnöten. Durch eine aus der Verzweiflung geborene religiöse Gegenbewegung werden die sozialen Spannungen weiter angeheizt. Als es zu einer öffentlichen Massenhinrichtung angeblicher Staatsfeinde kommt, erfolgt ein radikaler Showdown, der eine grundlegende Veränderung bewirkt. – Ein fesselndes Buch voller Action, das eine spannende Lektüre für alle ist, die gerne etwas Außergewöhnliches lesen.

Erhältlich als E-Book um 5 € auf Amazon unter https://www.amazon.de/dp/B078ZJ5Z6B