Lyrik - Anruf der Stille

Am 9. November um 19:00 Uhr findet ein Literatur-Event der besonderen Art statt. Sascha Stöckl liest eigene Lyrik. Gleichzeitig wird das Buch zur Lesung sowie eine CD vorgestellt, auf der Sascha von Manfred Stern auf der Flöte begleitet wird. Schauplatz der Veranstaltung ist ausnahmsweise nicht die Galerie SusaArt, sondern das Artelier 12 in der Münzgrabenstraße 24, die Galerie von Johannes Wolfang Sfiligoj. 

Das Publikum wird vom Autor in eine Welt aus Klängen, Bildern und uralten Geschichten entführt, die in freien Rhythmen, ohne Reimerei, erzählt werden. Ein unvergessliches Erlebnis für alle, die auf der Suche nach etwas Stille und Einkehr sind oder in einer immer hektischer werdenden Welt einfach einmal kurz innehalte möchten.

Das Buch und auch die CD können vor Ort erworben werden!!