Humor, scharf gewürzt

Natürlich darf auch das Comic-Genre mit seinen vielseitigen Möglichkeiten nicht zu kurz kommen. Zuerst ist „Hugo, der kleine Geist“ erschienen. Hierbei geht es um ein Gespensterchen, das auf einem Dachboden lebt und dessen bester Freund, eine Fledermaus ist, die gerne Mücken frisst und von der Decke hängt. Als echter „Zeitgeist“ kommentiert Hugo die Geschehnisse rundum und macht sich allerlei Gedanken über dies und jenes, Gott und die Welt. Hugo wird ebenfalls auf Amazon im Kindelformat erscheinen, es wird aber auch eine gedruckte Ausgabe geben, die über unseren Shop hier bestellt werden kann. Wer Hugo schon vorab kennenlernen möchte, kann das auf unserer Kunst-Webseite unter www.susaart.at tun.

Dann gibt es natürlich auch noch die Gattung des Trashcomics, wo „Hanse, des Aussairdische“ uns seine seltsame Welt zeigt. Auch andere merkwürdige Wesen fremder Universen werden hier ihren Auftritt haben. Einen Vorgeschmack kann man sich unter www.susaart.at holen.

Geplant ist auch noch der „Hallelujah-Report“, in dem die Kirche auf die Schaufel genommen wird.

Diese beiden zuletzt genannten Comics werden zu gegebener Zeit noch näher vorgestellt. – Eines sei aber vorweggenommen: Es geht ganz schön bissig und gepfeffert zu.

Last but not least habe auch ich selbst hier einen Beitrag geplant: „Charly Greenfrog“ ist ein Frosch, der auf einem Stein im Teich lebt und seine Freundin ist Astrid, die Blume. – Aber Vorsicht, so idyllisch wie es sich anhört ist das Ganze wieder nicht. Für Spannung und Action sorgt Adebar, der Storch, der Charly „zum Fressen gern“ hat und ihn immer bei seinen Gedanken über die Welt und ihr Treiben stört. Auch hier wird Näheres erst verraten, wenn es ans Veröffentlichen geht.

Hugo murders them all

Als erster Comic des Harami Verlags ist "Hugo,der kleine Geist", der ja unter "Mixmax" schon lange angekündigt war, erschienen und ist entweder als kleines eBook auf Amazon unter  http://www.amazon.de/Hugo-Murders-Them-Sascha-St%C3%B6ckl-ebook/dp/B014ZV78ZY/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1456305320&sr=1-2&keywords=Sascha+St%C3%B6ckl oder vor Ort, im Harami Verlag, in der Conrad von Hötzendorfstraße 55, als kleines Heftchen in Printausgabe erhältlich. Auch kann man Hugo einfach per E-Mail unter susanne.stoeckl@chello.at bestellen.

Hanse, da Außaiadische

Hier ist endlich das lange versprochene erste Exeplar der Trashcomix-Reihe! "Hanse, da Außaiadische"! Ein Comic der besonderen Art, in dem es um menschliches und allzu menschliches geht und dessen Held wahrhaftig von einem anderen Planeten zu kommen scheint, obwohl er doch hier heimisch und fast allerorts anzutreffen ist. - Heiter, bissig und absolut unterhaltsam!

 

Zu finden als eBook unter:http://www.amazon.de/Hanse-da-Au%C3%9Faiadische-Trash-Comics-1-ebook/dp/B01AGOHEB2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1452852653&sr=8-2&keywords=Sascha+St%C3%B6ckl